smop Tutorials

Sie möchten mit der Implantatplanung loslegen, wissen aber nicht wie?
Oder Sie arbeiten schon mit ’smop‘, haben aber das Gefühl, dass manche Dinge noch einfacher oder schneller gehen müssten?
Dann sind Sie auf unserem YouTube Kanal stentists genau richtig! Dort finden Sie Hilfestellungen zur Anwendung von smop und allerhand Wissenswertes rund um die virtuelle Bohrschablonenkonstruktion für Zahnimplantate. Wir bieten Ihnen regelmäßig neuen Input und neue Tipps, um ihre Fähigkeiten zur digitalen Implantatplanung auf das nächste Level zu heben.

1 smop Grundlagen (Dauer 8:18)

– Wie starte ich die digitale Planung mit smop?
– Benutzeroberfläche und Navigationsmöglichkeiten
– Wie öffne ich einen Fall?

2 smop für Fortgeschrittene (Dauer 13:06)

– Einstellungen im Programm und im Fall
– Spezielle Programmfunktionen
– Einstellungen zum 3D-Bild, der Panorama-Ansicht und des Bissbogens
– Wie parallelisiert man die Implantat-Achsen?
– Wie setzt und dreht man das Abutment?

3 in smop einen Fall anlegen Basic (Dauer 6:38)

– Fall importieren
– Dicom-Daten laden und speichern
– Fallnummer erstellen – Modell-Daten einladen
– Kommunikation über das Programm (Notification)

4 in smop einen Fall anlegen für Fortgeschrittene (Dauer 11:16)

– Umgang mit Dicom-Daten
– Einstellen des Bissbogens
– Modell und Waxup einladen und ausrichten
– BestFit-Funktion – Kontaktaufnahme per Briefsymbol

5 smop Modell ausrichten (Dauer 7:23)

– Best Fit Verfahren
– Automatische Ausrichtung

6 smop Nervenkanal detektieren (Dauer 6:55)

– Nervenkanal finden und positionieren

7 smop Ist das DVT brauchbar? (Dauer 8:50)

– Wackler, Überstrahlungen und Doppelbilder
– Wann brauche ich ein neues DVT?

8 smop Biopsien (Dauer 6:22)

– Wurzelspitzenresektion
– Biopsien

9 smop Arbeitsprozess bei stentists (Dauer 13:15)

– Bissbogen einstellen
– Ausrichtung des Modells und des Waxup
– Beurteilung der Lage der Implantate
– Begutachtung des Falls